Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Infos zum Spiel

Hier findest du alle relevanten Infos und Themen zum Hauptspiel

Infos zum Spiel

Beitragvon Lantaris » 8. Nov 2009, 10:29

HANDLUNG:

Fallout 3 ist ein Action-Rollenspiel der Firma Bethesda Game Studios. Es ist neben Fallout und Fallout 2 das offizielle dritte Hauptspiel der Reihe. Die zwischen Fallout 2 und 3 erschienenen Spiele Fallout Tactics: Brotherhood of Steel und Fallout: Brotherhood of Steel werden als eigenständige Ableger betrachtet.
Das Spiel wurde am 28. Oktober 2008 in den USA und am 31. Oktober 2008 in Europa veröffentlicht. Zudem wurde ein erstes Teaservideo veröffentlicht. Das Spiel hat sich inzwischen über 4,7 Millionen mal verkauft. Am 27. Januar 2009 und am 24. März 2009 wurden die beiden Add-Ons „Operation Anchorage“ und „The Pitt“ zum Download über Xbox Live und Games for Windows – Live veröffentlicht. Beide bestehen aus jeweils etwa vier bis fünf Stunden Gameplay ohne die Haupthandlung des Spiels zu beeinflussen. Ein weiteres Add-On „Broken Steel“ erschien am 7. Mai 2009 und führt die Haupthandlung fort. Am 19. Mai 2009 kündigte Bethesda Softworks zwei neue Download-Episoden zu Fallout 3 an, „Point Lookout“ und „Mothership Zeta“. „Point Lookout“ spielt in einer riesigen Sumpflandschaft, während „Mothership Zeta“ auf einem außerirdischen Raumschiff spielt, in das der Spieler entführt wurde und es erforscht.

Hintergrund:

Fallout 3 ist in einer post-apokalyptischen Welt, den USA im Jahr 2277 angesiedelt. Anders als die beiden Vorgänger spielt es jedoch nicht an der West-, sondern an der Ostküste in der Hauptstadt Washington, D.C.. Die Welt wurde durch einen globalen Atomkrieg am 23. Oktober 2077 vollständig verwüstet. Diesem Krieg entkamen nur diejenigen unbeschadet, die Zuflucht in gigantischen Atombunkern, sogenannten Vaults, fanden. Alle Anderen kamen entweder ums Leben oder wurden anderweitig in Mitleidenschaft gezogen.
Der Spieler selbst stammt aus der Vault 101, einer von mehreren Vaults im Großraum Washington. Zum Zeitpunkt des Spiels wird die Welt außerhalb der Vault, das so genannte „Ödland der Hauptstadt“, eine von Ruinen geprägte atomare Wüste, von verschiedenen, häufig verfeindeten Fraktionen mit unterschiedlichen Zielen und einer teils grotesk mutierten Fauna bevölkert. Politische oder gesellschaftliche Strukturen sind praktisch nicht existent. Menschliche Spuren beschränken sich auf kleine Siedlungen und Lager. Das Stadtgebiet von Washington D.C. ist Kriegsgebiet.

Geschehnisse:

Fallout 3 beginnt mit der Geburt des Spielercharakters, bei der die Mutter stirbt. Das Spiel führt in kurzen Abschnitten durch die Schlüsselszenen der Kindheit, in diesen generiert der Spieler seine Figur. Unter anderem legt er hier sein Geschlecht, sein Aussehen, seine körperlichen Fähigkeiten (Stärke, Wahrnehmung, Ausdauer, Charisma, Intelligenz, Beweglichkeit und Glück) sowie seine anfänglichen Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen (Waffen, Computer, etc.) fest. Im 19. Lebensjahr des Spielers flieht der Vater aus der abgeriegelten Vault, ohne seine Absichten zu erläutern. In der Vault bricht daraufhin Chaos aus, weil zum einen gefährliche Riesenkakerlaken die Vault heimsuchen, zum anderen weil der vor Wut rasende Aufseher in dieser Flucht eine Gefahr für den Fortbestand der Vault sieht und zu drakonischen Gegenmaßnahmen greift. Diese Gegenmaßnahmen zwingen den Spieler ebenfalls zur Flucht aus der angeblich hermetisch abgeriegelten Vault.
Endlich ausgebrochen kann der Spieler auf verschiedene Weisen erfahren, dass der Vater Forschungen am Projekt Purity wiederaufnimmt, welches zur Aufbereitung verseuchten Wassers im Ödland der Hauptstadt dient.

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Fallout_3
Ich bin für die Enklave!
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 225
Registriert: 11.2009
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Zurück zu "FALLOUT 3 - DAS HAUPTSPIEL"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast