Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Die Wölfin

Hier kannst du selbsterfundende Geschichten zu Fallout 3 schreiben

Die Wölfin

Beitragvon Sense » 7. Aug 2017, 22:29

Platzhalter
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37444
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Die Wölfin

Beitragvon Sense » 16. Nov 2017, 21:21

Reynaud: Ich frag mich wirklich wer die waren...

Dismas: Der Alte war Brenner. Du weißt schon, der mit der Familie in der Vault... äh... 114? Nein ich weiß die Nummer nicht mehr.

Reynaud: Der in der Powerrüstung. Wir haben uns nicht vorgestellt, aber hölle hatten die Ausstattung.

Dismas: Und die wussten was.

Reynaud: ja aber wenn sie uns nichts erzählen würden, dann bekommen wir auch nichts raus. Ich vermute das sie beteiligt sind an der ganzen Sache, aber was kann man machen.

Dismas: Wenn Brenner mit ihnen rumhängt könne sie nicht so schlimm sein, weißt du noch was er...

Reynaud: Siehst du das?
Die beiden schauten in die Ferne als der nicht getarnte Tarnpanzer zurück zur Stadt fuhr. Da hinten.

Dismas: Ich bin dafür wir skippen die Stadt und gehen gleich weiter

Reynaud: Jaaa....
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37444
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Die Wölfin

Beitragvon Sense » 16. Nov 2017, 21:35

Dismas: Ich wünschte ich hätte Granaten für das Ding hier. Naja, 40mm Schrotpatronen reichen wohl auch.

Reynaud: Vorallen kannst du deinen Schalldämpfer dann mal ausprobieren.
Wir jagen ja auch nur Cyborgs.

Dismas: Wir sollten bald welche sehen.
Etwas später

Reynaud: Ach du meine Fresse...
Ziellos wanderten in der Ferne Menschen aus Metall. Rev Cyborgs. Zwei liefern ineinander und mähten sich gegenseitig mit Miniguns nieder, die vorallen Streifen in den Himmel zogen als beide umfielen

Dismas: Links Rechts?

Reynaud: Jo.
Sie teilten sich auf und zogen die Köpfe ein. Reynaud zog eine höhere Stellung vor wärend Dismas sich in den Sand legte und sich langsam näherte.

Er war etwa 30 Meter weit weg als einer der Cyborgs sich zu ihm wendete und näher kam, also feuerte Reynaud mit den Revolver auf das Ding. Das machte zwar keinen Schaden, aber einen lauten Ton, der alle Cyborgs anlockte.

Reynaud: Ah shit.
Sie kamen jetzt alle auf ihn zu, also stand er auf und schrie

Reynaud: DEUS VULT INFIDEL!
Bevor er sich rücklinks in den Sand warf und die Miniguns in seine Richtung losgingen.

Dismas, der mit seiner Mask bereits unter einer dünnen Schicht Sand war feuerte aus nächster nähe eine Patrone aus seiner Flugabwehrkanone Pump Action Granatwerfer Übergroße Schrotflinte und fetzte den Cyborg in zwei Teile. Dank dem 10kg Stahlbarren der ein Schalldämpfer sein sollte hörte man vorallen den Cyborg, der daraufhin von seinen Freunden erschossen wurde.

Die irrten dann wieder ziellos umher
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37444
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Die Wölfin

Beitragvon Sense » 16. Nov 2017, 23:08

Ihre Blicke trafen sich, um sicherzustellen das alles in Ordnung war.
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37444
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich


Zurück zu "FAN-STORYS"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast