Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Kalte Wendungen

Hier kannst du selbsterfundende Geschichten zu Fallout 3 schreiben

Kalte Wendungen

Beitragvon Sense » 21. Okt 2013, 21:42

---- 6 Jahre vor der Zombie Apokalypse
-- Erzwungene Evolution - Geschichte

---- 5 Jahre vor der Zombie Apokalypse
-- Eindringliche Fortschritte - Geschichte

---- 3 Jahre vor der Zombie Apokalypse
-- Stählerne Erde - Geschichte

---- kurz vor der Zombie Apokalypse
-- Zweckerfüllung - Geschichte

---- Der Jüngste Tag - Zombie Apokalypse

---- 3 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 6 - 900 Post
-- D.Keller 7 - 900 Post
-- Fleischeslust - Geschichte

---- 3 Jahre, 1 Monat nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 8 - 500 Post
-- D.Keller 9 - 700 Post

---- 5 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- Der Fall des Meisters - Hintergrundereignis

---- 6 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 2 - 700 Post # - D.Keller 10 - 500 Post


---- 6 Jahre, 6 Monate nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 3 - 300 Post
-- D.Keller 4 - 500 Post
-- D.Keller 5 - 200 Post

---- 7 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 11 - 100 Post
-- D.Keller 12 - 200 Post
-- Versprengter Grabraub - 500 Post
-- D.Keller 13 - 600 Post
-- D.Keller 14 - 300 Post
-- D.Keller 15 - 500 Post

---- 7 Jahre, 6 Monate nach der Zombie Apokalypse
-- Das Lagerfeuer der Wüste - Im Twinoid Forum

---- 8 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- Unter dunklen Stürmen - Teil 1 - 600 Post
-- Unter dunklen Stürmen - Teil 2 - 1700 Post

---- 8 Jahre und 1 Monat nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 16 - 1000 Post
-- Der Epsilonkonflikt - 6000 Post

---- 8 Jahre und 3 Monate nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 17 - 1700 Post
-- Stählernes Begräbnis - 1200 Post
-- Neue alte Seuchen - 3200 Post

---- 8 Jahre und 5 Monate nach der Zombie Apokalypse
-- Das Agaricum Netz - 3300

---- 8 Jahre und 6 Monate nach der Zombie Apokalypse
-- Das Reich - 11000 Post

---- 9 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- Die nördlichsten Ruinen - 5800 Post

---- 9 Jahre und 1 Monat nach der Zombie Apokalypse
-- Grabflüstern - 8380 Post

---- 9 Jahre und 6 Monat nach der Zombie Apokalypse
-- Kalte Wendungen - Diese RP

---- 10 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- D.Keller 1 - 500 Post
-- Schwesterherz - Geschichte

---- 19 Jahre nach der Zombie Apokalypse
-- Stille Leere - Geschichte
-- Futur Imperfekt - Geschichte

---- Zeitlos
-- Nach D.Keller 9, das Cafe der zerstörten Träume - 500 Post

Die Geschichten kann man sich über Skype oder per E-Mail bei mir oder Avon holen.
Die Nummerierung zeigt in welcher Reihenfolge die Keller geschrieben wurden
D.Keller 1 als erstes, 2 als zweites....
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37612
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Sense » 21. Okt 2013, 22:01

Etwa 20 Stunden lang saßen sie in einen kleinen Gleiter zusammen, immerwieder änderte Sothros stark die Richtung.

Letzendlich konnte man große Ruinen in der Ferne sehen, eine ausgebrannte Großstadt...

Sothros: Super Mutanten sind hier keine, es müsste jetzt noch ein Wunder passieren damit wir abstürtzen...
Kurz drauf ging ein rotes Licht an

Sothros: Ich und meine große Klappe...

Ayada: Venom? Komm her... schnell...
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37612
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Avon » 21. Okt 2013, 22:03

Venom: Ich ... sitze doch schon neben dir?

Sansa: Bleib ruhig Ayada ..
Avon drehte sich zu den anderen um und sah rauf

Avon: Lass mich raten, wir werden nicht mit Raketen zum Landen gezwungen?
Avon
 
Beiträge: 37550
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Sense » 21. Okt 2013, 22:07

Ayada packte Venom, zog sie ran und hielt sie fest an sich

Ayada: Tief Luft holen...

Sothros: Wir haben da Energiebewegungen am Boden, keine Lebensformen und das letzte mal wo ich hier war gabs das auch nicht...
Der Gleiter ging etwas tiefer
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37612
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Avon » 21. Okt 2013, 22:12

Avon: Weil sie wussten dass wir erst jetzt kommen würden ...
Venom verstand nicht wieso, holte dennoch tief Luft

Sansa: Wenns hart auf hart kommt stehen gleich ein paar Stählerne vor unser Nase .. richtig?
Avon und Jon zogen beinahe synchron ihre Waffen

Avon: Gut möglich ...

Jon: Scann weiterhin die Gegend, wenn wir am Boden ankommen sollten ein paar von ihnen rauskommen. Sag uns Bescheid bevor du uns an sie auslieferst
Avon
 
Beiträge: 37550
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Sense » 21. Okt 2013, 22:17

Sothros: Scanne... sieht nach Flak aus... ich hasse diese automatischen, verlassenen Vorkriegsruinen...
moment... das ist doch das Energiemuster einer Railgun...
Der Gleiter drehte sofort ab

Vater Shepherd: Festhalten!
Das nächste was Avon merkte war ein übergroßes Geschoss das von unten durch den Gleiter schlug und ihn in zwei Teile riss.
Avon entging nur knapp selbst davon erfasst zu werden.

Die Erschütterung schickte jeden von den Beinen der stand...
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37612
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Avon » 21. Okt 2013, 22:20

Avon: Eine Railgun?!
Er und Jon stürzten zu Boden während Venom einen kurzen Schrei von sich gab

Jon: Ich hätte es kommen sehen müssen verflucht nochmal!
Avon
 
Beiträge: 37550
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Sense » 21. Okt 2013, 22:22

Ayada: Alles gut Kleines!
Ayada hielt Venom gut fest.
Ein zweiter Schuss trennte den Gleiter nun in der Mitte, Avon konnte genau wie Jon feststellen das die Schwerkraft ihren Tribut forderten und der vordere Teil des Gleiters sich irgendwie entfernte.

Sansa bekam auch einen Hauch mehr frische Luft, aber Vater Shepherd packte sie rechtzeitig bevor sie aus dem Gleiter richtung Erde stürtze
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37612
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Avon » 21. Okt 2013, 22:25

Jon: Was für einen Empfangsradius haben diese Helme nochmal?!

Avon: 10 Kilometer!
"Ich weiß was du meinst verdammt ..."

Avon: Versucht ja nicht rauszuspringen, wir sehen uns dann unten!
Brüllte er den anderen noch zu

Sansa: Die haben uns in zwei Teile geschossen verflucht nochmal ....
Sie blieb überraschend ruhig und schien andere Sorgen zu haben als die Tatsache dass sie gerade vom Himmel fielen

Venom antwortete Ayada nicht, schien aber ihre Fassung zurückzugewinnen
Avon
 
Beiträge: 37550
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Kalte Wendungen

Beitragvon Sense » 21. Okt 2013, 22:29

Ayada: Alles gut Kleines, einfach die Augen zu machen und durchatmen.

Vater Shepherd: Keine Sorge, ich ha...
Ein weiterer Schuss jagte durch die Maschine und der Teil an den der Vater sich festhielt ging selbst richtung Boden.

Avon fiel noch etwas wärend der Gleiter kleiner wurde und die Erde näher kam.
Das war fürs erste alles was er wahr nahm. Jon ging es nicht besser, könnte etwas dauern bis sie wieder aufwachen... wenn überhaupt
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37612
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "FAN-STORYS"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast