Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Hier kannst du selbsterfundende Geschichten zu Fallout 3 schreiben

Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Sense » 5. Jul 2012, 15:40

Eine Woche nach Epsilon

Zeitleiste

• 6 Jahre vor der Zombie Apokalypse
---- Erzwungene Evolution - Geschichte

• 5 Jahre vor der Zombie Apokalypse
---- Eindringliche Fortschritte - Geschichte

• 3 Jahre vor der Zombie Apokalypse
---- Stählerne Erde - Geschichte

• kurz vor der Zombie Apokalypse
---- Zweckerfüllung - Geschichte

**• Der Jüngste Tag - Zombie Apokalypse**

• 3 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 6 - 900 Post
---- D.Keller 7 - 900 Post
---- Fleischeslust - Geschichte

• 3 Jahre, 1 Monat nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 8 - 500 Post
---- D.Keller 9 - 700 Post

• 5 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- Der Fall des Meisters - Hintergrundereignis

• 6 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 2 - 700 Post # - D.Keller 10 - 500 Post


• 6 Jahre, 6 Monate nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 3 - 300 Post
---- D.Keller 4 - 500 Post
---- D.Keller 5 - 200 Post

• 7 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 11 - 100 Post
---- D.Keller 12 - 200 Post
---- Versprengter Grabraub - 500 Post
---- D.Keller 13 - 600 Post
---- D.Keller 14 - 300 Post
---- D.Keller 15 - 500 Post

• 7 Jahre, 6 Monate nach der Zombie Apokalypse
---- Das Lagerfeuer der Wüste - Im Twinoid Forum

• 8 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- Unter dunklen Stürmen - Teil 1 - 600 Post
---- Unter dunklen Stürmen - Teil 2 - 1700 Post

• 8 Jahre und 1 Monat nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 16 - 1000 Post
---- Der Epsilonkonflikt - 5500 Post
---- D.Keller 17 - Dieser Text

• 10 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- D.Keller 1 - 500 Post
---- Schwesterherz - Geschichte

• 19 Jahre nach der Zombie Apokalypse
---- Stille Leere - Geschichte
---- Futur Imperfekt - Geschichte

• Zeitlos
---- Nach D.Keller 9, das Cafe der zerstörten Träume - 500 Post










Eine kleine Stadt, mehr ein billiges Versteck gegen das Ödland.
Mauern aus Trümmern und resten von Autos.

In der Mitte, das einzige wirklich feste Gebäude.
Nutz wurde es als Hauptlager. Es war die einzige Ruine aus der alten Welt in der Gegend und sollte verwahren was man den Ödland entreißen konnte.
Im Keller davon hat sich eine kleine Kneipe eingenistet.

Silva saß am Feuer und stellte irgendwelche Medizin oder Nahrung her, Augustus saß in der letzten ecke und zerknüllte Zeitungspapier.

Neben ihn in einer kleinen Kule am Boden lag Ayada schlafend auf einen Bett aus eben solchen Papier.

Silva flüsterte vor sich hin, irgendwas erhitzte sie, doch es war wohl irgendein giftiges Zeug.
Augustus war verträumt... nein, besorgt.
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37576
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Avon » 5. Jul 2012, 17:39

Die Tür knarrte während sie aufgemacht wurde. Avon spazierte herein, ihm schien es schon sehr viel besser zu gehen, als damals, in Epsilon ... dicht hinter ihm ging Venom rein.

Venom: Weckt Erinnerungen ..

Avon: Stimmt..

Kurze Zeit später gesellten sich auch Jon und Sansa dazu, beide blickten sich um, bis sie Silva und die anderen sahen. Auch Taryen, der in Sansa's Armen lag sah sich um, und natürlich erkannte er Silva und die anderen, weshalb sich seine Laune besserte.

Sansa: Ich hab mir schon gedacht, dass wir uns so wiedersehen.
Sie musste lächeln als sie das Baby so sah, es war ihr schon von Anfang an ans Herz gewachsen.
Avon
 
Beiträge: 37515
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Untergang » 5. Jul 2012, 17:46

Hinter denen trat zaghaft ein kleines Mädchen ein. Es war ungefähr genauso alt, wie Silva und Venom. Sie trug eine schwarze Tracht, die aber durch das Ödland schon ziemlich schmutzig war. Dazu hatte sie ein paar geflickte stellen. Zudem hatte sie eine schwarze damenstrumpfhose an und trug schwarze Schuhe. Ihre Kleidung sah ziemlich alt und mitgenommen aus. Ihre Strumpfhose hatte schon ein paar Löcher. Sie hatte langes, hellblaues Haar und rote Augen. Dazu eine helle Haut und ein doch sehr großer Busen. Etwas ängstlich suchte sie erstmal Abstand zwischen sich und den anderen, die kannte sie ja noch nicht.
Untergang
 
Beiträge: 8343
Registriert: 05.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Sense » 5. Jul 2012, 17:54

Weder Silva, noch Augustus sahen auf.
Silva war schwer konzentiert auf ihr Zeug, das sie über dem Feuer hatte und Augustus sah nachdenklich... vielleicht besorgt auf die schlafende Ayada
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37576
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Avon » 5. Jul 2012, 17:57

Stumm und mit leisen Schritten ging Venom rüber zu Silva, und sah dabei zu wie sie ... "wissenschaftliches Zeug" machte. "Na da bin ich mal gespannt."

Avon: Nur 2 Dinge fehlen hier ...
Er ging rüber zu Augustus.

Avon: Tag ..
Avon
 
Beiträge: 37515
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Untergang » 5. Jul 2012, 18:01

Sofrot ging da Mädchen an eine Ecke und saß sich dort hin. Sie lehnte sich an und ließ ganz kurz einen Blick über die Leute schweifen.
Untergang
 
Beiträge: 8343
Registriert: 05.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Sense » 5. Jul 2012, 18:06

Silva:... Tag...
Sagte sie ohne aufzusehen... schien wichtig zu sein... oder gefährlich

Silva: Schleich dich bitte nicht an, wenn ich nur ein stück weit zittere haben wir zwei eine schöne Gesichtsentfernung auf Kosten des Hauses
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37576
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Avon » 5. Jul 2012, 18:14

Venom: Wo ist der Harken an der Sache?
Sie musste grinsen.

Venom: Lass dich von mir nicht stören.
Avon
 
Beiträge: 37515
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Untergang » 5. Jul 2012, 18:16

"Komische Leute hier... alle kennen sich."

Genau das war das unangenehme. Vielleicht waren sie ja böse drauf.
Untergang
 
Beiträge: 8343
Registriert: 05.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zum Destilatorenkeller 17 Neuauflage

Beitragvon Sense » 5. Jul 2012, 18:21

Silva: Instabilität... Explosivität... Wissenschaft!
Augustus war wirklich in gedanken versunken und merkte erst jetzt das etwas passierte

Augustus: Tag...
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 37576
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "FAN-STORYS"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast