Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Cheat-Konsole öffnen

Du brauchst Hilfe oder hast Probleme mit dem Spiel? Stell hier deine Fragen rein

Cheat-Konsole öffnen

Beitragvon Lantaris » 17. Jan 2010, 10:33

Fallout hat genau wie Oblivion eine Konsole, welche man benutzen kann, um möglicherweise die Auswirkungen von Bugs zu beheben. (Zum Beispiel tote Hunde oder NPCs.) Oder um sich das Spiel einfacher zu machen. Dies funktioniert nur auf dem PC, alle Konsolenspieler haben leider keine Konsole!

Die erste Hürde bei der Benutzung der Konsole ist es, sie erst einmal zu finden:
Öffnet eure Fallout.ini (standardmäßig zu finden unter Eigene Dateien/My Games/Fallout) mit einem Texteditor und sucht nach der Zeile ballowconsole=1. Wenn dahinter eine andere Zahl steht, müsst ihr dies ändern und die Ini speichern.
Im Spiel öffnet ihr die Konsole mit der ^-Taste. Das ist die Taste links neben der 1. Jedenfalls bei allen üblichen deutschen Tastaturen. Wenn ihr eine anderssprachige Tastatur habt, ist es trotzdem die gleiche Taste. Bei englischen Tastaturen befindet sich dort die Tilde ~.
Die Konsole öffnet sich dann, ist aber sehr unscheinbar. Dass es geklappt hat, erkennt ihr daran, dass sich das Bild nicht mehr mit der Maus bewegen lässt, sondern stattdessen ein Mauszeiger erscheint. Unten links in der Ecke blinkt ein unauffälliger Cursor und es erscheint Text, wenn ihr was tippt.

Wenn ihr keinen Cursor seht, könnte es sein, dass die Konsole durch eure Bildschirmauflösung links neben eurem Bildschirm angezeigt wird, also nicht sichtbar ist.
In dem Fall beendet ihr das Spiel wieder, öffnet wieder die Fallout.ini und sucht folgenden Eintrag: iConsoleTextXPos=200 Den Zahlenwert musst du auf 200 ändern, dann sollte die Konsole im Spiel erscheinen. Sonst noch einen größeren Wert ausprobieren.

Vistabenutzer haben häufig das Problem, dass die Konsole sich trotz allem nicht öffnen lässt. Hier liegt ein wie auch immer gearteter Konflikt mit dem Treiber der Infrarotschnittstelle vor. Diese muss daher vor dem spielen deaktiviert werden. Das macht ihr so:
Zitat:

Systemsteuerung öffnen.
Klassische Ansicht wählen.
Geräte Manager starten.
Dort dann unter Eingabegeräte den "Microsoft eHome-Infarottransceiver" rechtsklicken und Deinstalieren wählen.
Beim nächsten Start wird der Treiber wieder installiert. Also keine Angst das die eventuell vorhandende Fernbedienung nie mehr funktioniert.
Bzw. vor dem Starten von Fallout 3 muss dann das ganze nochmal gemacht werden.
Die Befehle, die man in Fallout3 mit der Konsole verwenden kann, sind im Prinzip die gleichen wie bei Oblivion, da die Spiele ja auf der gleichen Engine laufen.
Einige Befehle brauchen eine Referenz, wie z.B. resurrect. Um dem Spiel mitzuteilen, wen ihr wiederbeleben möchtet, klickt ihr den NPC an, wärend die Konsole geöffnet ist und gebt danach erst den Befehl ein.
Ergänzen würde ich hier noch die Befehle
setOwnership: dieser Befehl ermöglicht es zB in den Betten im Haus der Gemeinschaft in Megaton zu schlafen, wenn man das denn möchte. Das Bett "gehört" damit dann (aus der Sicht der Spielmechanik) dem Spieler. Ihr verwendet ihn so: Konsole öffnen, den Gegenstand anklicken, Befehl eingeben, die Spielerfigur anklicken.
setEssential 1 Auch hier muss vorher der NPC angeklickt werden, der unsterblich gemacht werden soll. Nützlich ist diese Option für die Begleiter die man im Spiel erhalten kann.
Ich bin für die Enklave!
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 225
Registriert: 11.2009
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Zurück zu "TECHNISCHE HILFE"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast