Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Fallout 3 auf einem 8150er (zocken)

Du brauchst Hilfe oder hast Probleme mit dem Spiel? Stell hier deine Fragen rein

Fallout 3 auf einem 8150er (zocken)

Beitragvon Raichingan » 10. Jul 2013, 09:41

Hi Community, :mrgreen: :geek:

bin neu hier auf dem Forum da ich schon seit ziemlich langer Zeit kein Fallout 3 mehr gezockt habe.
Da ich seit neuestem mein Rechner mit neuerer Hardware bestückt habe möchte ich gerne hier herausfinden ob es sich überhaupt lohnt sich dieses Spiel zu installieren wenn man den einen 8 Kerner betreibt?

Mein System:

*Windows 7 Professional 64bit

CPU: AMD FX 8150er (8 Kerne) läuft mit immernoch mit dem Standart Takt von 3,6x 8
mehere Informationen findet Ihr auf
http://www.alternate.de/AMD/AMD+FX-8150 ... ct/883354/?

Baord: Gigabyte GA-990FXA-UD7
Ram: Corsair 16 Gb Dual Channel Betrieb
Grafikkarte: Gigabyte HD 7970 (GV-R7970C-3GD) GDDR5
http://www.gigabyte.de/products/product ... 02&dl=1#ov
CPU Kühler: H60 auch von Corsair


1.Mein anliegen besteht darin das ich das Spiel nicht unnötig installieren möchte, daher möchte ich mich vorerst informierenob es auch auf einen 8 Kerner läuft?

PS: Alle Treiber, einschliesßlich Net. Framework und Flashplayer, Java etc. sind auf dem neuestem Stand.

Würde das Spiel dan mit dem Offiziellen Patch 1.7 dan ausprobieren.

Danke im Vorraus :D :D
Dateianhänge
System aktuell 2013.jpg
System aktuell 2013.jpg (394.38 KiB) 504-mal betrachtet
Raichingan
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fallout 3 auf einem 8150er (zocken)

Beitragvon Sense » 4. Dez 2013, 15:55

1. das Forum ist hier sehr verlassen, aber herzlich willkommen und sry wegen der späten antwort.
Wir hatten in den letzten 3 jahren nur 3 Aktive mitglieder.

2. Mit deiner ausrüstung solltest du Fallout 3 nicht nur einmal problemlos schaffen, sondenr gleich mehrfach. Ich habs mit viel VIEL schlechterer Ausrüstung gespielt (z.b. 2 gb ram)
Benutzeravatar
Sense
 
Beiträge: 36838
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich


Zurück zu "TECHNISCHE HILFE"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast